counter
20.11.2020 08:00:00 | Publitiv GmbH, Marcel Burri | 0 Kommentare

Indirekte CO2 Anlagen mit verschiedenen Temperaturniveaus

Hocheffiziente CO2 Anlagen mit Verwendung von Gaskühlern V-SHAPE und dem adiabatischen Vorkühlsystem HydroPad.

Zwei komplett unabhängige Kühlsysteme sind mit je einer Pluskühl- und Tiefkühlstufe (PK + TK) ausgerüstet.
Die Abwärme der Systeme gelangt in erster Linie auf die aufgebauten Plattentauscher (Abwärmenutzung AWN).
Überschüssige Abwärme gelangt an die Trockenkühler mit HydroPads zur Abgabe an die Aussenluft. Beide Systeme arbeiten auf zweikreisige Plattenwärmetauscher. Hydraulisch vereinfacht sich der bauseitige Anschluss dadurch sehr und garantiert auch ein ausgeglichenes Regime auf der Verbraucherseite.

Jede Maschine hat eine eigene bereits aufgebaute und mit der Maschine verkabelte Steuerung. Diese übernimmt alle Steuer- und Regelfunktionen der Maschine. Zusätzliche haben wir eine übergeordnete Steuerung zur Alarmierung, Fernsteuerung und Fernwartung eingesetzt.






Kommentar hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden.

Kontakt